Taipeh Flüge jetzt buchen EVA AIR

 

Interessante Einblicke beim Bundestag

Unerlaubte Einreise oder Abschiebungen sind Schlagworte, die man eher nicht mit Taiwan in Verbindung bringt. Trotzdem findet sich es sich natürlich neben allen anderen Staaten in deutschen Statistiken wieder. Ich habe mir Zahlen genauer angesehen und ins Verhältnis gesetzt – richtig gestaunt habe ich dabei vor allem über die Zahl chinesischer Touristen.


Ich freue mich ja immer, wenn Taiwan in der deutschen Politik irgendwie thematisiert wird. Oft passiert das nicht, und meistens fliegen solche Erwähnungen auch noch unter dem medialen Radar hindurch. (mehr …)


Wie Sardinen in der Büchse

Er hatte eine Straftat begangen, war verhaftet und verurteilt worden. Nun saß er im Gefängnis – als Deutscher, in Taiwan, ohne Sonderbehandlung. Ich besuchte ihn, um mehr zu erfahren.

Gefängnis Taiwan Plakat Love or Punishment

„Love or Punishment“, Liebe oder Strafe, stand auf dem Plakat mit der einladend lächelnden jungen Frau. Und darunter: „Deine Wahl?“

Mach kein dummes Zeug, sonst siehst Du Deine Freundin lange nicht, sollte das heißen. Das Poster hing am Eingang des Besucherzentrums im „Taipei Prison“, das trotz seines Namens in Taoyuan steht.

Ich war hier, um einen Deutschen zu besuchen, der in Taiwan im Knast saß. (mehr …)


Fulong kann mehr als nur Strand und Meer

Der deutsche Fahrrad-Reiseführer, den ich hier neulich vorstellte, hat mich neugierig gemacht. So einfach ist es also, von Taipeh aus eine kleine Radtour an der Pazifikküste zu machen? Das musste ich ausprobieren. Hier nun, mit vielen Fotos, der Erfahrungsbericht.

Einer der großen Vorteile, in Taipeh zu leben: Die Möglichkeiten für tolle Tagesausflüge sind fast endlos. Direkt vor der Haustür finden sich (mehr …)


Durch Taipeh und zum Pazifik mit dem Fahrrad

Wer das erste Mal Taipeh und Umgebung per Fahrrad erkunden will, ist wahrscheinlich etwas ratlos. Ein neues deutsches Buch kann helfen. Auch ich habe einige Anregungen daraus mitgenommen.

Am Radfahren in Taiwan scheiden sich die Geister. Die einen beklagen sich, dass Taipeh keine Radwege wie Amsterdam oder Kopenhagen hat – die anderen (mehr …)


Kotau vor China in Sachen Taiwan: Wie begründet Lufthansa das?

China will Taiwan auf allen möglichen Wegen das Wasser abgraben. Dazu gehört es, Taiwan in den Augen der Weltöffentlichkeit möglichst klein zu halten. Auch die Lufthansa gab klein bei. Warum genau? Die Antwort finde ich beschämend.

Lufthansa Website Taiwan China

Von Diplomaten habe ich erfahren, dass ihre chinesischen Kollegen sich im heimischen Ministerium wohl „Brownie-Points“ verdienen, wenn sie Taiwan (mehr …)


Unwissenheit oder alles egal? In deutschen News kommt Taiwan immer wieder unter die Räder

Ob Agenturhörigkeit oder Verschlimmbesserung – wer Beispiele braucht, wie es um die Taiwan-Berichterstattung in deutschen Redaktionen bestellt ist, wenn es mal wieder schnell gehen muss und keine Korrespondenten schreiben, muss sich nur die Berichte heute rund um den Taiwan Travel Act anschauen.

Früher musste China seine Propaganda in Sachen Taiwan noch selbst machen.

Dieses Gesetz wurde in der Nacht auf den heutigen Samstag (deutscher Zeit) von Trump per Unterschrift in Kraft gesetzt. Während ich dies schreibe  (mehr …)


Nächste Seite »