Die taiwanische Kandidatin Clare hat beim Wettbewerb um den „besten Job der Welt“ in Australien nicht gewonnen. Obwohl sie beim Casting offenbar eine gute Figur gemacht hat und ja auch mit einem prima Bewerbungsvideo ins Rennen gegangen war.

Clare hat über die Erlebnisse während Ihrer Bewerbung und den ganzen Medienrummel auch ein Blog geführt. Und hier ist ihre „offizielle“ Kandidatenseite.

Das Ganze war natürlich primär eine ungemein clevere Werbekampagne. Die Idee des Tourismus-Büros von Queensland, auf diese Weise weltweit Aufmerksamkeit zu erzeugen, war brillant. Kaum ein Medium, das nicht angebissen hätte.

Der beste Job von Taiwan?

Können wir auch, denkt sich nun das Taiwan-Tourismusbüro und kopiert die Aktion einfach. Mit Unterschieden im Detail: Zunächst werden 50 Zweierteams für vier Tage nach Taiwan eingeladen. Wer den originellsten Reisebericht dreht, gewinnt eine einmonatige „Taiwan-Luxus-Reise“ sowie 22.000 Euro für die Reisekasse. Bewerbungen sind online ab Juni möglich.

Wer auch immer dabei mitmacht – hoffentlich berichtet er interessanter als diese beiden Studenten, die schon mal als „Taiwan-Scouts“ eingeladen wurden.

Auch die Taiwan-Aktion wird von deutschen Medien aufgegriffen, sogar von solchen. Und der Einstieg zeigt genau, woran es bei Taiwans Tourismus-Image noch hapert:

In Taiwan arbeiten? Das klingt nach Computerfabrik oder Bankwesen – jedenfalls nicht nach verträumten Wanderungen durch nebelverhangene Schluchten mit gelegentlicher Rast an einer Pagode.

Dabei gibt es das natürlich alles. Man muss es nur wissen.

Bergpanorama

Also drücke ich dem Tourismusbüro die Daumen, dass auch diese Aktion auf Interesse stößt. Damit ich in Taiwan öfter mal Westler treffe, die nicht als Englischlehrer im Land sind, sondern als Touristen.

(Tourismus-relevante Einträge: Kurzaufenthalt in Taipeh / Sonne-Mond-See / Taroko-Schlucht)

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someone

2 Kommentare zu “ Lieber zuerst kopieren als gar nichts tun ”

  1. kogenta85 sagt:

    Ob man sich auch bewerben kann, wenn man schon in Taiwan ist? Hab da schonmal gute Referenzen in meinem Fotoalbum ^^

    Aber hört sich gut an, dass Taiwan seinen Bekanntheitsgrad steigt.

Trackbacks & Pingbacks:

  1. […] Best Trip in the World, Taiwan, Taiwan Competition, Tourismus, Wettbewerb | No Comments  Wie schon mal erwähnt,  spielt Taiwan öffentlich-rechtliches Fernsehen und kopiert ein Erfolgsformat: den “Best […]

Leave a Reply to kogenta85

Hier klicken, um das Antworten abzubrechen.