Taiwan mal wieder prominent in den deutschen Medien: Spiegel-Korrespondent Jürgen Kremb, der in Singapur lebt, schreibt auf Spiegel Online über die Nachteile und Befürchtungen, die mit einer Annäherung an China verbunden sind.

Interessante Diskussionen dazu im Forum.

Und als Kontrastprogramm zur hohen Politik einige Beispiele für Taiwan-Chinglish, die ich im Laufe der Zeit festgehalten habe.

This drink really comes highly recommended:

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Ein Kommentar zu “ Don't put anything into Blog, except what out from Taiwan ”

  1. Hans-Peter sagt:

    In Taiwan ist alles 自動… [zìdòng… = automatisch] und das ist inherent gefährlich.

    Allein das Betreten der Rolltreppe… mindestens fünf Warnhinheise.

Trackbacks & Pingbacks:

Leave a Reply to Hans-Peter

Hier klicken, um das Antworten abzubrechen.