Weihnachten in Taiwan – das erste Mal nicht bei der Familie. So geht es nicht nur mir, sondern auch Robert aus Mecklenburg-Vorpommern. Der 18-Jährige lebt in Chiayi in Zentraltaiwan. Dort leistet er in einem Kinderheim ein Freiwilliges Soziales Jahr, das als Zivildienst anerkannt wird.

Dort hat ihn nicht nur der Weihnachtsmann besucht, sondern auch ich. Bei der Gelegenheit habe ich einen Fernsehbeitrag über Robert gedreht, der am Sonntag, 27.12. im NDR Fernsehen läuft lief, und zwar in der Sendung „Nordmagazin“.

In dem Beitrag ist auch zu sehen, wie Robert in einer Grundschule eine Weihnachts-Sonderstunde hält. Er unterrichtet nämlich hauptsächlich Englisch. Und lernt Chinesisch. Das nenne ich einen sinnvollen Zivildienst!

Sein Aufenthalt in Taiwan läuft übrigens über diese Organisation. Auf der Website finden sich auch weitere Erfahrungberichte aus Taiwan.

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someone

2 Kommentare zu “ Frohes Fest, und Fernseher an! ”

Trackbacks & Pingbacks:

  1. […] die Organisation, die schon letztes Jahr Zivis bzw. FSJler nach Taiwan geschickt hat, ist nun ein neuer Schwung eingetroffen. Auch für diesen Jahrgang gehört ein Blog zum guten Ton, […]

Leave a Reply to Ich-in-Taiwan.de: Blogschau auf deutsch « Brennpunkt Taipeh – News aus Taipei, Taiwan

Hier klicken, um das Antworten abzubrechen.