In meiner Blogroll (Startseite, rechts) versuche ich, möglichst viele regelmäßig aktualisierte und einigermaßen lesenswerte deutschsprachige Taiwan-Blogs aufzulisten. In letzter Zeit wurde die Liste arg ausgedünnt. Einige Blogger kehrten überraschend in die Heimat zurück, bei anderen war die Zeit in Taiwan von vornherein befristet, und einige lassen einfach nichts mehr von sich hören. So gehöre ich mit meinem Start im Februar 2008 wohl schon bald zu den Veteranen.

Nun bin ich aber ganz frisch auf einige neue, interessante Blogs gestoßen, die ich meiner Leserschaft nicht vorenthalten will.

[youtube=http://www.youtube.com/watch?v=VCypHBNRSRk;]

Über die Organisation, die schon letztes Jahr Zivis bzw. FSJler nach Taiwan geschickt hat, ist nun ein neuer Schwung eingetroffen. Auch für diesen Jahrgang gehört ein Blog zum guten Ton, also gibt es viel zu lesen:

  • Daniel in Taiwan. Daniel ist in Tainan Pingtung gelandet, wo er unter anderem mit einer hartnäckigen Kakerlake kämpfte, die sich partout nicht wegspülen lassen wollte.
  • Sebastian in Taiwan. (Okay, langsam könnte man an der Originalität der Blogtitel arbeiten!) Sebastian arbeitet an einer Schule für behinderte Kinder und Erwachsene. Das lastet ihn offenbar gut aus, da er eher selten postet.
  • Kais Auslandsjahr. Kai lebt in Tainan County. Sein Hoster blog.de boykottiert dummerweise Taiwan, aber man kann den Umweg über eine Anonymisierungs-Seite wie diese gehen. Oder darauf warten, dass Kai umgezogen ist, was er bereits angekündigt hat.

Welche deutschen Taiwan-Blogs habe ich übersehen? Bitte meldet Euch!

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someone

4 Kommentare zu “ Ich-in-Taiwan.de: Blogschau auf deutsch ”

  1. dhelmdach sagt:

    我是屏東人, 不是台南人 😀 哈哈

  2. Klaus sagt:

    Verzeihung, wir korrigieren: Daniel ist in Pingtung (a.k.a. Pingdong) gelandet.

  3. Kerstin sagt:

    Danke fürs Mitaufnehmen 🙂

Trackbacks & Pingbacks:

  1. […] ich neulich schon mal ein paar deutsche Taiwan-Blogs vorgestellt hatte, gibt es […]

Leave a Reply to Kerstin

Hier klicken, um das Antworten abzubrechen.