Das ist ein schönes Weihnachtsgeschenk für alle Europäer, die sich für Taiwan interessieren!

Das Deutsche Institut Taipei meldet ganz aktuell:

Liebe Landsleute,

gleichzeitig mit der Visafreiheit für Taiwan-Passinhaber in den Schengen-Raum tritt eine Verlängerung der visafreien Aufenthaltsdauer für deutsche Staatsangehörige in Taiwan in Kraft.

Ab 11. Januar 2011 wird deutschen Staatsangehörigen bei visumfreier Einreise nach Taiwan eine Aufenthaltsdauer von 90 Tagen gewährt. Bisher waren dies lediglich 30 Tage.

Taiwan-Passinhabern werden ab dem gleichen Datum bei visafreier Einreise in den Schengen-Raum 90 Tage/Halbjahr Aufenthalt gewährt. Die Beschränkung auf 90 Tage pro Halbjahr ist nach Auskunft der taiwanischen Seite nicht vorgesehen. Nach erfolgter Ausreise aus Taiwan kann somit erneut eine visafreie Einreise in Taiwan erfolgen.

Für weitere Auskünfte zu den taiwanischen Einreisebedingungen können Sie sich an die Taipeh-Vertretungen in DeutschlandNational Immigration Agency wenden. oder an die zuständige

Die Erweiterung auf 90 Tage visafreie Einreise in Taiwan gilt übrigens auch für die Staatsangehörigen der übrigen Mitgliedstaaten des Schenger Abkommens und der EU-Staaten Bulgarien, Rumänien und Zypern. Im Zusammenhang mit der Einführung der Visafreiheit haben sich die EU-Mitgliedstaaten erfolgreich für diese Verbesserung der Einreisebedingungen eingesetzt.

Detaillierte Informationen zur Visafreiheit für Taiwan Passinhaber finden Sie ab dem 23.12.2010 auf unserer Webseite www.taipei.diplo.de

Ihnen und Ihren Familien ein frohes Weihnachtsfest und alle guten Wünsche für das neue Jahr!
Ihr Deutsches Institut.

Also los, auf geht’s nach Taiwan!

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someone

4 Kommentare zu “ 90 Tage Taiwan ohne Visum – ab 11. Januar! ”

  1. Stefan sagt:

    Das ist wirklich eine schoene Nachricht. Jetzt braeuchte ich nur nochmal eine Gelegenheit mehr als einen Monat Urlaub zu machen … 🙂

  2. Das ist echt mal ein Weihnachtsgeschenk! Endlich braucht meine Freundin kein Visum mehr und ich kann endlich laenger bleiben. Danke fuer die News und nette Domain btw. 🙂

    alex

  3. karingel sagt:

    Letztes Wochenende ging in Berlin die ‚ITB‘ zuende. Eine der großen Hallen (26) war asiatischen Ländern vorbehalten, gleich an einem Eingang gelegen war Taiwan. Es gab, als ich da war, eine Tanzvorführung. Ganz toll. Und am Stand zeigte ein Mann Papierkunst, meine Tochter bekam einen Papagei, der erst gefaltet und dann geschnitten wurde. Sie war begeistert, so wie alle die zuschauten. Und bestimmt gab es neue Berliner Interessenten für Taiwan(reisen)..

Trackbacks & Pingbacks:

Kommentar abgeben