Der vielleicht erfolgreichste deutsche Blogger lebt in Taiwan

Und er heißt Sascha Pallenberg. Seit einigen Jahren lebt er quasi nur noch für sein Blog Netbook News, und mittlerweile zahlt es sich aus.

Sascha Pallenberg in Taipei, Taiwan

Über Bannerwerbung, Sponsoren, Affiliate-Programme und Youtube erzielt Pallenberg nach eigenen Angaben jeden Monat fünfstellige Euro-Umsätze. Davon ab gehen natürlich die Kosten für seine Mitarbeiter und die vielen Reisen zu Messen in der ganzen Welt.

Mein TV-Beitrag von der Computex

Zur Computex Taipei, der zweitgrößten Computermesse der Welt, habe ich ein selbstgedrehtes und -geschnittenes Porträt von Sascha in der Sendung „neues“ auf 3sat untergebracht. Bitte schön, das Video:

„Blogs monetarisieren“

Sascha Pallenbergs Vortrag auf der re:publica 2010 (Ausschnitt im Beitrag) komplett als Video:

Wer in seiner Nische der beste ist und verlässlich guten Content bietet, wird auch davon leben können – genau mit dieser Einstellung gehe ich auch an meine Arbeit als deutscher Reporter in Taiwan. Bisher funktioniert es.

Unterstützen könnt Ihr mich z.B. mit einem Klick auf den Flattr-Button da unten! Wie das funktioniert, steht hier: Für eine Handvoll Cent

Share on Facebook22Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Ein Kommentar zu “ Sascha Pallenberg in Taiwan: Mein Bericht auf 3sat „neues“ ”

  1. Dieter sagt:

    Das ist der Traum jeden Bloggers!
    Viele Besucher erreichen und Geld verdienen damit. Klar!
    Mein Motto für meinen Blog lautet:
    NIE AUFGEBEN!!!!!
    Immer weiter machen und ich sehe auch langsam, aber doch, die Erfolge!
    Es geht halt nichts von heute auf Morgen!

Trackbacks & Pingbacks:

Kommentar abgeben