Mein Taiwan-Buch billiger

Zur Feier meines Geburtstags gibt es ein Geschenk: Am Dienstag (übermorgen) kann man mein Buch „Tschüß Deutschland, Ni hao Taiwan“ zwei Euro (10%) günstiger kaufen, nämlich für 17,95 Euro. Versandkosten kommen dazu.

Der allergrößte Teil des Kaufpreises landet übrigens bei der Firma Blurb, die diesen Print-on-Demand-Dienst anbietet, und nicht bei mir. (Schade.) Der Preis wird ungefähr von 3 Uhr nachts deutscher Zeit bis etwa 3 Uhr am Mittwoch reduziert sein.

In dem Buch schildere ich in 13 Kapiteln mit mehr als 60 Farbfotos verschiedene Aspekte des Alltags in Taiwan. Was sind die Themen? Das und mehr steht hier: Mein Taiwan-Buch

Taiwan-Blogschau

Die Blogosphäre steckt im Sommerloch, aber ein paar Sachen gibt es zu lesen.

Absturz der Woche

Für seinen Junior wollte Ludigel, gerade auf Heimaturlaub, ein Konto bei einer großen deutschen Bank eröffnen. Wie die Taiwan-Adresse das Computersystem lahmgelegt hat, schildert er hier.

Fotostrecke der Woche

„Blickpunkt Taiwan“ besucht den Chiang Kai-Shek Residence Park im Stadtteil Shilin und bringt sommerliche Eindrücke zurück.

In seiner regelmäßigen Presseschau listet das Blog außerdem, inspiriert durch einen kleinen Artikel von mir (s.u.), einige Beispiele für klischeehafte Taiwan-Berichterstattung in deutschen Medien auf.

Ich empfehle auch einen regelmäßigen Blick ins deutsche Forum von Deutschland.tw bzw. Forumosa.com. Weitere deutschsprachige Taiwan-Informationsquellen nenne ich hier. Und Hinweise auf alles, was ich übersehen habe, sind immer willkommen.

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Keine Kommentare zu “ Zwei Euro gespart beim Bücherkauf & Deutsche Taiwan-Blogschau #3 ”

Kommentar abgeben