Der zweiwöchentliche Newsletter der Münchner Taipeh-Vertretung beschäftigt sich dieses Mal u.a. mit dem Diskussion um die von Taiwan, China und Japan beanspruchten Diaoyutai/Senkaku-Inseln, mit dem Yimin-Festival der Hakka und der Absicht Taiwans, ins TIFA-Handelsabkommen mit den USA aufgenommen zu werden.

Wer die PDF-Dateien künftig direkt erhalten möchte, kann sich in München bei svenja.weidinger (at) gmx.net melden.

Weitere deutsche Quellen für regelmäßige Neuigkeiten:

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Keine Kommentare zu “ Diaoyutai-Inseln, Hakka-Festival und Handelsabkommen: Taiwan Aktuell #551 ”

Kommentar abgeben