Taipeh Flüge jetzt buchen EVA AIR

 

Archive for November, 2012

Der zweiwöchentliche Newsletter der Münchner Taipeh-Vertretung (s.u.) beschäftigt sich dieses Mal u.a. mit folgenden Themen:

  • Positive Reaktion auf Hsiehs China-Besuch
  • Moody’s bestätigt Taiwans Bonität
  • Mega-Immobilienprojekt in Taipeh
  • Ausstellung zu Günter Grass in Tainan

So wie hier in Hongkong soll es bald auch rund um Taipehs Hauptbahnhof aussehen:

Der Hauptbahnhof von Taipeh soll zu einem mehrere Milliarden NT$ schweren Immobilienkomplex ausgebaut werden. Die Planungen sehen vor Hotels, Büros, Restaurants und Geschäfte in den Gebäudekomplex zu integrieren (…). Im Rahmen des Bauprojekts, das außerdem die Errichtung zweier Hochhäuser mit 56 respektive 76 Stockwerken vorsieht, wird eine Nutzfläche von insgesamt 158.000 Quadratmetern geschaffen werden, also eineinhalbmal soviel wie die Fläche des Taipei 101. Des weiteren soll der Komplex zu einem Verkehrsknotenpunkt umgestaltet werden, an dem neben den drei U-Bahn-Linien die Hochgeschwindigkeitszüge und die Eisenbahn Taiwans sowie die S-Bahn zum Flughafen zusammenlaufen werden.

Das wird dann sicher auch ein Fall für den Architekturführer Taiwan.

In der vorherigen Ausgabe, die ich noch nicht online gestellt hatte, ging es u.a. um diese Themen:

  • Präsident Ma zum Nationalfeiertag
  • Außenhandel wächst wieder
  • Frauen in der Politik

Taiwans Gesellschaft hatte schon immer moralische Vorurteile gegenüber Frauen in der Politik sowie einen starken Hang zum Voyeurismus, was viele Frauen davon abhält, in die Politik zu gehen. Yang Tsui, Professorin an der Dong Hwa University sagt, es gebe ein gespaltenes Verhältnis in der Gesellschaft in Fragen von Geschlecht und Macht. Männer, die gezielt eine Machtposition anstreben, würden für die Zurschaustellung von Männlichkeit und Stärke bewundert, aber eine Frau, die Ambitionen auf eine Machtstellung zeigt, werde oft unbewusst als jemand angesehen, der “die hässliche Seite seines Charakters zeigt“ oder gar verteufelt.

Wer die PDF-Dateien künftig direkt erhalten möchte, kann sich in München bei svenja.weidinger (at) gmx.net melden.

Weitere deutsche Quellen für regelmäßige Neuigkeiten:


Über interessante Termine in Taiwan informiert regelmäßig das Deutsche Institut Taipei. Für den sehr empfehlenswerten Newsletter kann man sich unter der Mail-Adresse info (at) taip.diplo.de anmelden.

Hier die neuesten Mitteilungen:

1. Filmfestival Golden Horse 08.11.-29.11.2012

Das alljährlich stattfindende „Golden-Horse-Filmfestival“ ist eines der wichtigsten Filmfestivals für den chinesischsprachigen Film. In den unterschiedlichen Unterrubriken des Festivals werden allerdings auch sehr interessante, aktuelle deutschsprachige Produktionen gezeigt!

In diesem Jahr sind unter anderem dabei:

  • „Hotel Lux“ am 16., 17. und 18. 11. (von Leander Haußmann, u.a. mit Jürgen Vogel)
  • „Was bleibt“ („Home for the weekend“) am 21. und 22.11. (von Hans-Christan Schmid, u.a. mit Corinna Harfouch)
  • „Kuma“ (Österreich) am 11. und 14.11.

Detaillierte Informationen (chin. und eng.) zu Anfangszeiten, Kinoadressen etc. gibt es auf der Golden-Horse-Website.

2. Besuchen Sie den deutschen Pavillon auf der European Education Fair

Die EEFT macht am 10. und 11.11. Station in Taipei (TWTC Hall III) und am 12.11. in Kaohsiung (ISEC).

In diesem Jahr stellen sich elf deutsche Institutionen auf der EEFT in Taipeh und Kaohsiung vor, darunter technische Universitäten, Business Schools, Fachhochschulen und Spracheninstitute. Nutzen Sie die Gelegenheit, deutsche Hochschulen kennenzulernen und Informationen aus erster Hand über Studienangebote und Bewerbungsbedingungen zu erhalten.

Folgende deutsche Hochschulen sind dabei:

Universität Stuttgart, Frankfurt School of Finance&Management, Universität Jena, Fachhochschule Würzburg, Otto-Beisheim School of Management, Hochschule Rhein-Waal, Bauhaus-Universität Weimar und TUM-Asia.

Weitere Informationen finden Sie hier sowie auf diesem Poster der EEFT 2012 mit Veranstaltungsorten und Öffnungszeiten

3. Weihnachtsfeiern in Taiwan

Der Chinesisch-Deutsche Kultur- und Wirtschaftsverband (CDKWV) organisiert schon seit vielen Jahren eine große Weihnachtsfeier für Mitglieder, Freunde, Alteingesessene und Neuankömmlinge.

In diesem Jahr findet diese Feier am 14. Dezember 2012 ab 18:30 Uhr im NTUH International Convention Center – The Garden Taipei (2F, No. 2, Hsu-zhou (Xuzhou) Rd., Taipei Tel. : 02-23928888) statt.

Bei Interesse sollten Sie sich vorher beim CDKWV anmelden.

Weitere Infos (PDF chin./dt./eng.) zur Feier.

4. „Wissenschaft – verständlich gemacht“

Vortrag von Prof. Dr. Johannes Buchmann zum Thema „Sicherheit und Privatsphäre im Internet“ im Deutschen Institut Taipei am 16.11.2012 ab 18 Uhr. Infos auf der Startseite des DI. Nur noch wenige Plätze frei.

5. Weiteres:

Informationen zu weiteren Veranstaltungen mit Bezug zu Deutschland oder der deutschen Sprache, wie z.B. Europäisches Filmfestival in Taiwan, Deutscher Film „Barbara“, Konzertreihe „Piano Battle“, Konzert Anne-Sophie Mutter u.a. finden Sie hier auf der DI-Webseite.

Ich empfehle auch einen regelmäßigen Blick ins deutsche Forum von Deutschland.tw bzw. Forumosa.com. Weitere deutschsprachige Taiwan-Informationsquellen nenne ich hier. Und Hinweise auf alles, was ich übersehen habe, sind immer willkommen.


As the only Asian city on the list, Taipei has been named one of the world’s 10 best places for coffee lovers by the website smartertravel.com. That may be high praise, but one thing is for sure: Taipei features a remarkable variety of cafés and coffeeshops.

Coffeeshops Taiwan

Only 15 years ago, Taiwan’s coffee consumption was less than a third of the current ammount. Still, on average each person in Taiwan consumes only about 80 cups of coffee per year. Since that is what I drink in three weeks, it means that for me, statistically there are 16 Taiwanese out there who do not drink coffee at all. These numbers and an interesting overview of Taiwan’s coffee industry can be found in this article.

For some reason, I have always been fascinated by the myriad of logos for Taiwan’s coffeshop chains and small cafés. On the one hand, most of them try to copy the circular Starbucks design. On the other hand, they came up with some pretty neat ideas and crazy names. I collected almost 40 logos in this photo gallery. Enjoy!

I am a German reporter living and working in Taiwan. Click here for more English posts on this otherwise mostly German blog. You can also follow me on Twitter, Facebook and Plurk. Google Plus: Klaus Bardenhagen

Other posts you might want to have a look at:

My daily fuel is the small Americano at 7/11 for NTD 22 (bring your own cup). What is your favourite place to have coffee in Taiwan?