3D-Drucker, biegsame Akkus, menschliche Versuchskaninchen

In Taipei beginnt heute die Computex 2013. Den IT-Innovationen aus Asien widmet die ZDF-Redaktion Wiso Plus aus diesem Anlass die Sondersendung „Neues aus Asiens Computerwelten“.

Die Videos im Netz:

Und was war vor einem Jahr los?

Tipp: Meine ZDF-Beiträge zur Computex 2012

Meine Arbeit als Videojournalist in Taiwan

Diese vier Beiträge aus der Sendung habe ich in den vergangenen Wochen im Alleingang hier in Taipeh gedreht und geschnitten:

  • Blick in die Smartphone-Zukunft
  • Flexible Akkus made in Taiwan
  • Ein deutscher Designer in Taipeh
  • 3D-Druck als Technologie der Zukunft

Außerdem noch ein Stück über ein ganz besonderes Stadtviertel von Taipeh: Im Living Lab des Minsheng-Viertels direkt am Songshan-Flughafen testen Freiwillige im Alltag neue Technologien, die von Taiwans Institute for Information Industry (III) entwickelt wurden.

ZDF-Wiso-Plus-Living-Lab

Dieses Stück hat es aus Zeitgründen nicht in die Sendung geschafft, steht aber ebenfalls online.

Weitere Links zu Firmen und Institutionen, die in den Beiträgen vorkommen:

Der deutsche Experte vor Ort

Wie schon bei früheren Beiträgen habe ich für das Stück über die Smartphone-Zukunft Sascha Pallenberg interviewt. Der Macher des Techblogs Mobilegeeks.de lebt etwa so lange in Taipeh wie ich und weiß über neue Trends in Sachen Mobile Computing einfach verdammt gut Bescheid.

Lesetipp: Wie ich mit Pallenberg in Taipeh fürs deutsche TV drehe

Viel Spaß beim Anschauen und Weitersagen!

Share on Facebook0Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someone

Keine Kommentare zu “ ZDF über Taiwan und die Zukunft der IT-Industrie (Videos) ”

Kommentar abgeben