Auf Stellensuche in Taiwan?

Ich habe von zwei interessanten Stellenangeboten erfahren, die Sie sich unbedingt näher ansehen sollten.

Deutschsprachiger Account Manager bei QNAP

Forumosa-User milkalex hat auf diese Stelle hingewiesen, die in seiner Firma besetzt werden soll. QNAP stellt NAS-Speichersysteme her und sitzt in Xizhi, am Stadtrand von Taipeh.

Gesucht wird ein deutschsprachiger Mitarbeiter im Sales (nicht unbedingt ein Muttersprachler, Taiwaner können sich auch bewerben!), der auch mehrmals jährlich für die Firma nach Deutschland reist.

„Sales-Erfahrung von Vorteil, aber nicht zwinged notwendig“, schreibt milkalex. Die Stelle sei gut bezahlt, und es gebe auch Training. Visum und Arbeitserlaubnis über die Firma. Ausländer müssten dafür fünf Jahre bzw. mit Uni-Abschluss zwei Jahre Arbeitserfahrung nachweisen.

Die Stelle ist auch auf der 104-Jobseite ausgeschrieben. Wer Fragen hat, kann Alex über Forumosa direkt kontaktieren oder im Büro anrufen: (02) 2641 2000 #1701

Taiwan-Karten-Experte für Apple

Apple ist für viele sicherlich ein Traum-Arbeitgeber. Momentan sucht man dort jemanden, der die hauseigenen Karten für Taiwan auf Vordermann bringt. Das nennt sich dann Maps Ground Truth Local Expert – Taipei.

Die Jobbeschreibung liest sich wie gemacht für jeden, der dank Smartphone-Kartenfunktion schon seit Jahren keinen gedruckten Stadtplan mehr angefasst hat:

In this position, you will be responsible for the quality of map data for your region. You will test changes to map data, provide feedback on unique local map requirements, collect ground truth information, and evaluate competing products.

Da kann ich nur sagen: Viel Glück!

Wo suchen Sie in Taiwan nach Jobs, wenn Sie auf Stellensuche sind? Möchten Sie ein Erfolgsrezept mit anderen Lesern teilen?

Share on Facebook13Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someone

2 Kommentare zu “ Freie Jobs in Taiwan: Für Deutsche und für Apple ”

  1. Miriam sagt:

    Hallo Alex,

    ich heiße Miriam, komme aus Deutschland, jedoch lebe ich in Nord Irland.

    Die Anzeige ist zwar 1 Jahr her, aber fragen kann man ja. Gibt es noch offene Stellen in dieser Art?

    Ich freue mich auf eine Rückmeldung.

Trackbacks & Pingbacks:

Kommentar abgeben