Schon mal was von Spark gehört?

Eine junge klassische Band aus Deutschland gibt vier Konzerte in vier taiwanischen Städten, und hier werden Freikarten vergeben! Erfahren Sie mehr über Spark und ihre Taiwan-Auftritte vom 30.9. bis zum 5.10.2014.

Spark Cover Title

Den Pferdewagen werden sie wohl in Deutschland lassen. Geige, Cello und zwei Blockflöten passen ins Flugzeug. Und Klaviere gibt’s auch in Taiwan. Mit dieser ungewöhnlichen Kombination von Instrumenten lockt Spark auch Zuhörer, die sich normalerweise kaum für Klassik erwärmen würden. Die Bezeichnung „klassische Band“ deutet an, was die Gruppe in ihrer Selbstdarstellung so ausdrückt:

Spark zählt zu den Senkrechtstartern der internationalen Klassikszene. … Erneut geht es ihnen um das spannende Wechselspiel zwischen Alt und Neu, traditionelle Volksweisen werden in radikalen Neuinterpretationen ins Hier und Jetzt geholt. Virtuos und völlig unverkrampft bewegen sie sich dabei zwischen den verschiedensten musikalischen Welten und kombinieren klassische Meister mit zeitgenössischer Avantgarde, Minimal Music, packenden Rhythmen und Filmmusik.

Taiwan-Auftritte von Nord bis Süd

Spark wird vier Konzerte in Taiwan geben:

  • 30.09.2014 – Taipei, 台北國家音樂廳 National Theater & Concert Hall, R.O.C. 19.30 Uhr, Info
  • 01.10.2014 – Hsinchu, 新竹縣文化局演藝廳 Performance Hall of Cultural Affairs Bureau, 19.30 Uhr, Info
  • 03.10.2014 – Taichung, 台中中興堂 Chung Hsing Hall, 19.30 Uhr, Info
  • 05.10.2014 – Kaohsiung, 高雄市音樂館 Kaohsiung City Music Hall, 14.30 Uhr, Info

Interview mit einer Karlsruher Taiwanerin

Von Musik verstehe ich, ehrlich gesagt, wenig. Und ich werde auch keine Gelegenheit haben, mir eines der Konzerte anzuhören. Damit Sie sich trotzdem einen Eindruck machen können, habe ich mich mit Lin Hung-Yi unterhalten. Die 24-Jährige lebt seit fünf Jahren in Karlsruhe und studiert dort an der Musikhochschule Blockflöte im Masterstudiengang. Außerdem ist sie es, die nun für Spark die Taiwan-Tour organisiert.

Und: Sie hat Freikarten zu verschenken! Dazu unten mehr.

Video-Interview:

Was macht Spark für Musik? Bitte beschreibe mal!

„Spark macht eine Kombination aus Jazz, Klassik, Pop/Rock, Minimal und Filmmusik. Trotz ihrer Ausrichtung auf moderne Genres bleiben die Musiker immer ihrer anspruchsvollen klassischen Spieltechnik treu. Spark macht Musik ohne Grenzen!“

Wieso glaubst Du, dass sie in Taiwan Erfolg haben könnten?

„Spark ist eine besondere Band. Ihre Musik ist nah an den Leuten dran. Unabhängig davon, ob die Zuhörer eine musikalische Ausbildung haben, können sie sich sofort in die Musik einfühlen und sich berühren lassen. Das taiwanische Publikum ist vielseitig interessiert und wird die außergewöhnliche Kombination klassischer Musiker im modernen Band-Format begeistert aufnehmen.“

Video-Trailer der Band:

Waren die Band-Mitglieder schon mal in Taiwan? Was erwarten sie von der Reise?

„Die Musiker von Spark haben Taiwan bereits vor vier Jahren besucht und die große Leidenschaft des taiwanischen Publikums kennengelernt. Bei ihrer Rückkehr nach Taiwan will die Band ihre besondere Musik einem noch größeren Publikum bekannt machen und viele Menschen von ihrer Musik begeistern. Außerdem erhoffen sich die Musiker einen tieferen Einblick in die taiwanische Kultur und freuen sich besonders auf die Begegnung mit einigen jungen Menschen im Rahmen zweier Benefizkonzerte im Krankenhaus.“

Video-Interview auf Chinesisch:

Wie hast Du Spark kennen gelernt?

„Ich habe Spark während meines Studiums in Deutschland bei einem Konzert kennengelernt. Seitdem verfolge ich ihre Entwicklung mit großem Interesse und freue mich sehr, Spark bei dieser Taiwan-Tour zu betreuen.“

Was ist Dein Lieblings-Stück aus dem Repertoire von Spark und warum?

„Mein Lieblingsstück ist ihre Interpretation von „Kumru“ von Fazil Say. Das Stück berührt mich sehr und ich höre es immer wieder an. Mich beeindruckt in diesem Stück die besondere Klangfarbe, die jeder einzelne Musiker aus seinem Instrument zaubert. Dieser besondere Klang erfordert eine außergewöhnlich gute Spieltechnik.“

Jetzt in „Kumru“ reinhören

Hier gibt es Freikarten!

Lin Hung-Yi verschenkt fünf Freikarten für ein beliebiges Spark-Konzert der Taiwan-Tournee.

Tragen Sie einfach hier unten Ihre Mail-Adresse ins Formular ein. Das Giveaway endet am Abend des 17.9. um Mitternacht Taiwan-Zeit. Dann wird ausgelost, wer die Karten bekommt.

a Rafflecopter giveaway

Wer teilnimmt, erklärt sich einverstanden, dass ich ihm ab und zu meinen Taiwanreporter-Newsletter per Mail schicke. Der Newsletter lässt sich jederzeit ganz einfach wieder kündigen.

Falls Sie bei einem der Konzerte dabei sein wollen: Viel Spaß!

Share on Facebook240Share on Google+0Tweet about this on TwitterEmail this to someone

20 Kommentare zu “ Wer will eine deutsche Band live in Taiwan hören? Jetzt 5 Karten zu verschenken ”

  1. Friederike Feldmann sagt:

    Yeah! Spark in Taiwan!!!:-)

  2. Lin Fengsheng sagt:

    Would love to hear this!

  3. Christina Lin sagt:

    I’m looking forward to this concert! Sure it’ll be a great show!!!

  4. Shun-Ho Huang sagt:

    ^_^

  5. Lydia Huang sagt:

    Freue mich darauf!:-)

  6. phoenix sagt:

    我超想聽

  7. Bella Chiu sagt:

    Like Alice falls down the rabbit hole, I fall down your magical world!
    Hope I will be picked!

  8. esther sagt:

    Ich freue mich sehr darauf!

  9. Queena sagt:

    Can’t wait!

  10. Chen,Ko-Yun sagt:

    ich freue mich darauf:D

  11. Sho sagt:

    I love Spark~

  12. youchi sagt:

    Herzlich Willkommen

  13. Chun sagt:

    I love Spark

  14. Chun sagt:

    I love Sprak

  15. Joan sagt:

    Herzlich Willkommen!!!!!!!!!!!!!!!!

  16. Hsin sagt:

    Spark! Spark! Spark!

  17. 張仙仙 sagt:

    真的好酷好想聽現場!!
    YouTube不能滿足我!!
    Love u guys!!!

  18. Alles klar, die fünf Glücklichen sind per Zufallsgenerator ausgewählt und benachrichtigt worden. Danke fürs Interesse, viel Spaß bei den Konzerten!

Trackbacks & Pingbacks:

Kommentar abgeben