Taipeh Flüge jetzt buchen EVA AIR

 

Allgemein


Klassische Musik mit Taiwan-Connection

Musikfreunde aufgepasst! Eine junge Pianistin mit taiwanischen Wurzeln gibt demnächst Konzerte in München, Hamburg und Düsseldorf. Schon nächsten Samstag ist es in München so weit.

Anny Hwang wurde 1989 im Saarland geboren. Bereits mit drei Jahren erhielt sie Klavierunterricht von ihrer Mutter, mit 16 gab sie ihr Debütkonzert. Seitdem trat sie gemeinsam mit vielen namhaften Orchestern auf. Anny Hwangs offizielle Vita gibt einen Überblick.

Anny Hwang

Demnächst stehen diese Termine an:

  • 31.08. in München, Gasteig, 20 Uhr
  • 18.10. in Hamburg, Laeiszhalle, 20 Uhr
  • 19.10. in Düsseldorf, Tonhalle, 20 Uhr

„Klavierabend der Extraklasse“

In der Pressemitteilung heißt es:

Nun gibt sie ein Solo-Recital mit Werken von Bach, Mozart, Brahms und Chopin. Zu diesem Klavierabend der Extraklasse möchten wir Sie und Ihre allen Leser herzlich einladen. Die Veranstaltung findet im Rahmen ihrer Herbst-Konzerttournee statt, wobei das Musiktalent seit Jahren die Menschen und verschiedene Bevölkerungen mit ihrer Musik verbindet.

Anny Hwang Flyer

Schon mal probehören? Der Saarländische Rundfunk stellte Anny Hwang in diesem Fernsehbericht vor:

Hach, hätte ich doch auch Klavierspielen gelernt…


In seinem aktuellen Taiwan-Reiseführer gibt Günter Whittome auch Tipps für die besten Taiwan-Smartphone-Apps. Ob für Android oder iOS (iPhone), die Auswahl wird immer größer.

Über die App-Stores von Apple und Google lassen die Programme sich am besten finden. Wo es mir möglich war, habe ich Links angegeben.

Lesetipp: Was im neuen Taiwan-Reiseführer von Polyglott steht

Damit übergebe ich das Wort an Günter Whittome:

Es gibt für Reisende eine schon fast unüberschaubare Anzahl von Apps. Für diesen Reiseführer kamen natürlich nur solche in Frage, die sowohl mit einem iPhone als auch auf Android-Smartphones verwendbar sind und vor allem, wo die Inhalte auch auf Englisch verfügbar sind. Das sind leider noch nicht sehr viele, aber das dürfte in Zukunft sicher mehr werden.

Taiwan The Heart of Asia

Offizielle Taiwan-App vom Tourismusbüro

Die nützlichste App ist sicher die von der Tourismusbehörde herausgegebene Tour Taiwan, die auf Englisch Verkehrsinfos und viele andere praktische Tipps, Beschreibungen von Sehenswürdigkeiten in der Nähe des eigenen Standorts oder per Suche landesweit, sowie zu Festivals und Nationalparks bereithält.

Infos zur App Tour Taiwan

Ausländer stellen Taiwan vor

Eine nette Ergänzung dazu ist die ebenfalls von der Tourismusbehörde stammende App Time for Taiwan, die kurze Videos zu Sehenswürdigkeiten in ganz Taiwan anbietet. Diese drehte ein Fernsehsender zusammen mit in Taiwan lebenden Ausländern. Man kann sie in einer Vorschau ansehen oder komplett herunterladen, um sie sich im Vollbildmodus anzuschauen.

App Time for Taiwan für Android im Google Play Store

Taipei 101 Skyline

Sehenswürdigkeiten in Taipeh

Speziell zu Taipeh bietet sich die von der Stadtverwaltung herausgegebene App MOTA (Map of Taipei Amusement) an. Außer den üblichen praktischen Infos stellt sie Tourbeschreibungen durch die Stadt bereit, die man auch als Audioguide herunterladen kann. Das einzige Manko ist, dass man die Oberfläche des Smartphones auf Englisch umstellen muss, damit die App auf Englisch angezeigt wird. Bei deutscher Handyoberfläche erscheint die App auf Chinesisch. Ich habe schon mit den Entwicklern Kontakt aufgenommen und hoffe, dass das bald behoben wird.

App MOTA für Android im Google Play Store

Taiwans Ortsnamen romanisiert und auf Chinesisch

Da die meisten Touristen aus Europa des Chinesischen nicht mächtig sind, ist für die Orientierung im Land folgende App sicher sehr nützlich: TownABC TW. Sie zeigt in einer Liste Ortsnamen in Taiwan in der Hanyu-Pinyin-Umschrift und in chinesischen Schriftzeichen an. Man muss nur daran denken, dass die auf Straßenschildern zu sehenden Umschriften v.a. im Süden (Tainan, Kaohsiung) und auf dem Land teilweise davon abweichen (Tongyong-Pinyin-Umschrift).

Infos zur App TownABC TW und Download für Android

Einheimische als Fremdenführer in Taiwan

Wer trotz fehlender Chinesischkenntnisse gerne mit Einheimischen in Kontakt treten möchte, dem sei die App meetrip ans Herz gelegt: (meist junge) Taiwanesen mit Fremdsprachenkenntnissen bieten sich hier an, um gegen ein frei aushandelbares Entgelt Touristen als Guides zur Seite zur stehen. Die meisten Angebote gibt es in Taipeh, aber auch für andere Ziele in Taiwan ist etwas dabei.

App Taiwan Travel Local Guide (meetrip) für Android im Google Play Store

Führer durchs Nationale Palastmuseum in Taipeh

Eine der Hauptattraktionen Taiwans ist sicherlich das Nationale Palastmuseum in Taipeh, dessen Angebot an Kulturschätzen den unvorbereiteten Besucher durchaus erschlagen kann. Wer sich vor einem Besuch schon mal orientieren will, kann folgende beiden Apps nutzen: NPM InSight oder Discover NPM (diese erst teilweise auf Englisch).“

Infos zur App NPM InSight

Infos zur App Discover NPM

Nationales Palastmuseum Taipeh

Kann jemand Erfahrungsberichte und weitere Tipps beisteuern?


Taiwan-Reiseführer auf deutsch: Neue Auflage, Autor im Interview

Urlaub in Taiwan, dazu braucht man natürlich einen guten Reiseführer. Die Auswahl an deutschen Taiwan-Reiseführern ist sehr überschaubar. Als Standardwerk hat sich in den vergangenen Jahren der Taiwan-Band von Polyglott etabliert.

Ganz frisch ist die aktualisierte vierte Auflage erschienen. Dazu habe ich mich mit dem Autor Günter Whittome unterhalten.

Lesetipp: Taiwan, das wenig bekannte „Herz Asiens“

Whittome lebt in Taipeh als Übersetzer und Dolmetscher für Chinesisch. Ich kenne ihn schon seit meiner ersten Taiwan-Reise im Jahr 2008.

Reisefuehrer Autor

Besuch aus Deutschland: G. Whittome (r.) mit Freunden am Eingang zur Taroko-Schlucht

Was gefällt Ihren Lesern in Taiwan, was überrascht sie, und wo sehen deutsche Touristen Nachholbedarf?

„Da Taiwan auf der touristischen Landkarte europäischer Reisender bislang kaum präsent ist, reagieren viele überrascht, wenn sie die nicht erwartete Vielfalt in diesem doch recht kleinen Land entdecken.

„Auf der Größe Baden-Württembergs ist von Küste bis Hochgebirge, von subalpin bis tropisch alles vertreten. Hinzu kommen die Kulturen von den verschiedenen Bevölkerungsgruppen chinesischer Herkunft und von 14 Ureinwohner-Ethnien. Eine deutsche Autorin, die hier zu Besuch war, sagte einmal: Angesichts der Vielfalt, auf die sie hier stieß, bekam sie das Gefühl, dass Taiwan 50-mal größer sein müsste als es tatsächlich ist.

„Beeindruckt sind viele – gerade auch solche, die schon in China waren – von den ungebrochenen Traditionen vor allem im Bereich der Religion, die es in China so nicht mehr gibt oder die dort erst in jüngster Zeit wiederbelebt wurden.“

Taiwan Reiseführer Urlaub Nachtmärkte

Urlaub in Taiwan: Per Auto, Zug oder Bus

„Von der Infrastruktur her ist in Taiwan alles vorhanden, was man braucht: Autobahnen für die Nord-Süd-Verbindungen, auch sonst meist gute Straßen, der Hochgeschwindigkeitszug zwischen Nord und Süd, Überlandbusse. In Taipeh gibt es ein tolles Metro-System, in kleinerem Umfang auch im Süden in Kaohsiung.

„Das größte Problem bleibt sicher die Sprachbarriere. Zwar kann man sich in den Städten und bei jüngeren Leuten einigermaßen auf Englisch verständigen und die taiwanesischen Stellen bemühen sich auch, mehr Informationen auf Englisch zugänglich zu machen. Für westliche Touristen ist dies allerdings oft immer noch nicht ausreichend.

„Sehr hilfreich wäre es, wenn zentrale Stellen beispielsweise Restaurants einen einfachen Service anbieten würden, um auch englische Speisekarten anzubieten. Die gibt es bislang nur teilweise. Sonst erschließt sich so manches von Taiwans ungeheuer vielfältigem kulinarischen Angebot nicht. Immerhin gibt es die sehr gut gemachte Website Taiwan Food Culture auf Deutsch.“

Taiwan Reiseführer Urlaub Karte

Dies ist die vierte Auflage des Taiwan-Reiseführers. Was ist neu oder anders als in den bisherigen Auflagen?

„Vor allem ist es die erste Neuauflage seit 2010. Durch einen Eigentümerwechsel des Verlages hatte sich die Aktualisierung etwas verzögert. Viele größere und kleinere Veränderungen in Taiwan sind nun berücksichtigt.

„Die beigelegte Landkarte wurde auf den neuesten Stand gebracht und der Mini-Dolmetscher zugunsten mehr Buchinhalt gekürzt. Erstmals werden einige auch für ausländische Touristen nützliche Taiwan-Smartphone-Apps empfohlen – meines Wissens erstmals in einem Taiwan-Reiseführer überhaupt.“

(Welche Smartphone-Apps empfiehlt Whittome für Taiwan-Touristen? Dazu in Kürze ein eigener Blogeintrag.)

Wie kam es dazu, dass Sie damals die Möglichkeit bekamen, die erste Auflage des Reiseführers zu schreiben?

„Ich kannte Taiwan von Studienaufenthalten schon seit den Achtziger Jahren. Kurz nachdem ich Ende 2003 nach Taiwan umgezogen war, erreichte mich über Übersetzerkollegen und Ex-Kommilitonen die Anfrage zum Neuschreiben eines Taiwan-Reiseführers. Da habe ich die Gelegenheit beim Schopf gepackt.“

Taiwans Natur und Berge: Voller Überraschungen

Was war die persönlich schönste und interessanteste Entdeckung, die Sie durch die Arbeit am Reiseführer gemacht haben?

„Wenn ich in Taiwan unterwegs bin, schaue ich seitdem genauer hin. Ich habe immer den Reiseführer im Hinterkopf und überlege, was in eine Neuauflage aufgenommen werden könnte, was man noch optimieren könnte und was sich seit der letzten Auflage geändert hat.

„Persönlich am schönsten ist, dass ich dadurch Taiwans Naturlandschaften, die in Europa nur wenig bekannt sind, noch intensiver entdeckt habe. Mein persönliches Highlight sind die ‚wilden‘ heißen Quellen Taiwans, also die nicht erschlossenen, wo man in freier Natur baden kann. Und natürlich die persönlichen Gespräche vor Ort, wo man so manches von Einheimischen erfährt, was nicht in den Büchern steht.“

Taiwan Reiseführer Urlaub Ostküste

Urlaubsziel Formosa? Gründe für eine Reise nach Taiwan

Viele Touristen grübeln vielleicht noch darüber, ob sie wirklich in Taiwan Urlaub machen wollen. Was würden Sie denen gern sagen?

„Lassen Sie sich überraschen! Von einem in Europa noch nicht so bekannten Reiseziel, von einem Land, wo Sie keinen Massentourismus antreffen. Dafür erwartet Sie:

  • Eine ungeheure kulinarische Vielfalt mit der eigentlichen taiwanesischen Küche, die sich durch Leichtigkeit und Meeresfrüchte in allen Variationen auszeichnet, die Vielfalt der chinesischen Regionalküchen, die rustikale Küche der Ureinwohner und japanische Einflüsse.
  • Die kulturelle Vielfalt durch drei Bevölkerungsgruppen chinesischen Ursprungs und 14 Ureinwohnervölker.
  • Im Gegensatz zu China ungebrochene – insbesondere religiöse – Traditionen mit unzähligen prächtigen Tempeln, vielfältigen Festivals und Prozessionen
  • Der Gegensatz zwischen dem Gewimmel in den Städten und atemberaubenden, fast unberührten Naturlandschaften im Zentralgebirge.

„Und außerdem überaus freundliche Menschen und ein sicheres Reiseland, auch für alleinreisende Frauen. Also: Taiwan ist ideal für Asien-Anfänger.“

Taiwan Reiseführer Urlaub: Kinder

Und was sollten Touristen beachten, die sich für eine Reise nach Taiwan entschieden haben?

„Soviel es auch dort zu entdecken gibt, halten Sie sich nicht nur in den Ballungszentren auf! Lassen Sie sich Taiwans Naturlandschaften nicht entgehen.

„Selbst bei einem kürzeren Aufenthalt können Sie von Taipeh aus den Nationalpark Yangmingshan leicht in einen Tagesausflug einbauen, etwa im Anschluss an einen Besuch im Nationalen Palastmuseum. Die U-Bahn und eine Seilbahn bringen Sie ins Teeanbaugebiet von Maokong mit Teehäusern und Restaurants.

„Wenn Sie mehr Zeit haben, ist die alte Inselhauptstadt Tainan im Süden ein Muss. Per Überlandbus, Zug oder Mietwagen vervielfachen sich die Möglichkeiten, Ausflüge tief ins Zentralgebirge oder an die zerklüftete Ostküste zu unternehmen.

„Die Sprachbarriere bleibt natürlich und außerhalb der Städte kommt man mit Englisch nicht immer weiter. Informieren Sie sich daher möglichst gut vor der Reise, wenn möglich, buchen Sie Zimmer im voraus, evtl. mit Hilfe eines Dolmetschers, nutzen Sie Infomaterial und Karten, die man in den Visitor Information Centers bekommt, und auch Smartphone-Apps.“

Lesetipps: Blogeinträge rund ums Reisen in Taiwan

Welche Reiseführer oder anderen Info-Quellen haben Ihnen in Taiwan am meisten weitergeholfen?


Für vier Wochen oder ein ganzes Jahr: Gastschüler aus Taiwan in Deutschland

Schüleraustausch, ein aktiver Beitrag zur Völkerverständigung: Nehmen Sie einen Gast aus Taiwan in ihrer Familie auf und helfen Sie ihm, Deutschland kennen zu lernen. Viele junge Taiwanerinnen und Taiwaner wollen auch diesen Sommer wieder nach Deutschland kommen.

Es gibt bestimmt auch andere Anbieter, die solche Schüleraustausch-Programme vermitteln. Mir jedenfalls liegen derzeit Infos von Ayusa International vor.

Die Organisation sucht Gasteltern für diese Zeiträume:

  • 13.7.-10.8.2013 in Berlin (für die Zeit des Sprachkurses direkt nach der Ankunft in Deutschland)
  • ab August/September 2013 in ganz Deutschland (für ein Schuljahr)

Mehr hier: Informationen für Gastfamilien

Das sind die Austauschschüler aus Taiwan: Steckbriefe

Sie kommen nicht nur aus Taiwan, sondern auch aus Russland und anderen Ländern: Die Schülerinnen und Schüler, die ab diesem Sommer eine Gastfamilie suchen, stellen sich mit Foto, Familienhintergrund, Hobbies etc. vor.

Austauschschüler Taiwan

Wenn man sich die Profile so anschaut, mit den Informationen über Geschwister und Eltern, erhält man nebenbei auch einen kleinen Eindruck vom ganz normalen Familienleben in Taiwan.

Neues Familienmitglied aus Taiwan: Tipps für Gasteltern

Damit der gegenseitige Kulturschock nicht ganz so groß ausfällt, habe ich neulich einige Tipps für Gasteltern aufgeschrieben, die einen Schüler aus Taiwan aufnehmen.

Haben Sie schon Erfahrungen mit Schüleraustausch gemacht?


Ein Taiwan-Musikerlebnis in München am 9. Februar

Auftaktkonzert zur Konzertreihe »Taiwan Melody« – Spring zum Silvester des taiwanesischen Mondkalenders.

Zeitgenössische Kammermusik aus Taiwan mit einer Mischung aus Ureinwohnergesang, Kunstliedern, Klavier, Flöte, Streichquartett sowie Anklängen an die chinesische Oper und Taiwanoper.

In dem Konzert wird die vielfarbige Kultur Taiwans, die sich aus der vielfältigen Immigrantengeschichte ergibt, durch ein Kammermusikensemble zum Ausdruck gebracht. Sie erleben Musik aus Taiwan in Variationen mit Ureinwohnergesang, Kunstliedern, Streichquartett, Flöte und Opermusik, sowohl in traditioneller als auch in moderner Fassung, welche sich zu einer Fantasia der Insel Formosa fügen.

Sa. 09.02.2013, 19.00

Gasteig, Kleiner Konzertsaal, Rosenheimer Str. 5, 81667 München

Informationen vom Gasteig

Eintritt: 15 EUR, ermäßigt 10 EUR. Karten hier vorbestellen oder an der Abendkasse

Fantasia Formosa München

Programm:

  • Tyzen Hsiao, Einsamer Geist am See (Klavier und Flöte)
  • Shiau-Nan Pan, Dramaanklänge an chinesische Oper (Streichquartett)
  • Hsiao-Feng Chang, Klavierarr., Sehnsucht unter dem Mond (Liebeslied der Amis-Ethnie) (Gesang mit Klavier)
  • Hsiao-Feng Chang, Klavierarr., Senay (Festlied der Puyuma-Ethnie) (Gesang mit Klavier)
  • Nan-Chang Chien, Zen-Konzeption (Gesang mit Klavier)
  • Fang-Lung Ko, Der Klang der Gong (Klaviertrio)
  • – Pause –
  • Shui-Long Ma, Fantasia der Flöte (Flötesolo)
  • Jing Peng, Suite der Jugendlichen für Streicher (Streichquartett)
  • Chuan-Sheng Lu, Trinklied (Gesang mit Klavier)
  • Chuan-Sheng Lu, Berglied (Gesang mit Klavier)
  • Shui-Long Ma, Streichquartett (Streichquartett)
  • Hsiao-Feng Chang, Rhapsodie mit Melodien der Taiwanoper (Klavier, Violine, Viola, Violoncello, Flöte u. Perkussion)

Eine Veranstaltung des HoHaiYan Künstlervereins zur Förderung von Musik und Darstellender Kunst aus Taiwan e.V.

hohaiyan.arts@gmail.com, Facebook-Seite

Also, ganz ehrlich: Wäre ich in München, ich würde da hingehen!


Weihnachtsgeschenke für Taiwan-Freunde

Völlig überraschend ist in gut einem Monat mal wieder Weihnachten. Was schenkt man jemandem, der sich für Taiwan interessiert? Hier sind einige Geschenkideen.

  • Mein Buch Tschüß Deutschland – ni hao, Taiwan
  • Taiwan-Bücher bei Amazon.de:
    Reiseführer, Erlebnisberichte, Kultur & Sprache
  • Mein englisch-chinesisches Buch Taiwan: Snapshots of Democracy in Action
  • Nette Kleinigkeiten:
    Taiwan-Flagge, Tischflagge, Freundschafts-Pin

Mein Buch Tschüß Deutschland – ni hao, Taiwan

Das Leben in Taiwan aus deutscher Sicht habe ich in 13 Kapiteln mit vielen Fotos beschrieben. Der ungewöhnliche Alltag in Taiwan – das sollte nicht nur für Taiwan-Neulinge eine interessante Lektüre sein.

Werfen Sie einen Blick ins Buch und bestellen Sie Ihr Exemplar: Mein Taiwan-Buch

Taiwan-Buch: Tschüß Deutschland, ni hao Taiwan

Taiwan-Bücher bei Amazon.de

Deutsche Literatur zu Taiwan – die Auswahl ist überschaubar. Hier sind meine Geschenkideen, ergänzt um den wirklich brauchbaren englischen „Lonely Planet: Taiwan“.

Es gibt einige Erlebnisberichte von Deutschen, die in Taiwan gelebt haben, und sogar einen Sprachführer zum Taiwanesisch-Lernen.

Besonders empfehlen kann ich den kürzlich erschienenen, reich bebilderten Architekturführer Taiwan.

Reiseführer

Erlebnisberichte

Kultur & Sprache

Mein englisch-chinesisches Buch Taiwan: Snapshots of Democracy in Action

Seine freie, demokratische Gesellschaft unterscheidet Taiwan von China. Seit 2008 bin ich als Reporter vor Ort und beobachte, was in Taiwan passiert. In diesem Buch beschreibe ich einige Schlüsselmomente.

Wahlkämpfe, Demonstrationen und Proteste: Die vielen Bilder geben einen Eindruck davon, wie turbulent es oft zugeht, wenn Taiwaner ihre Meinung laut aussprechen.

Das Buch ist komplett zweisprachig in Englisch und Chinesisch. Vielleicht wäre es eine Geschenkidee für Taiwaner in Deutschland, oder für Chinesisch-Studenten?

Taiwan-Buch: Snapshots of Democracy in Action

Werfen Sie einen Blick ins Buch, bestellen Sie die gedruckte Ausgabe und laden Sie das komplette e-Book kostenlos herunter: Taiwan: Snapshots of Democracy in Action

Taiwan-Kleinigkeiten

Eine echte Taiwan-Flagge macht sich gut an der Wand oder im Garten, eine Tischflagge schmückt jeden Schreibtisch. Und wer beruflich viel mit Taiwanern zu tun hat, kann sich den Freundschafts-Pin Deutschland-Taiwan anstecken.

HTML Tables

Weihnachten in Taiwan: Weihnachtsmann

Kein Schnee, aber Weihnachtsmann-Mützen: Das ist Weihnachten in Taiwan.

Hoffentlich ist bei diesen Taiwan-Geschenkideen etwas passendes dabei. Haben Sie weitere Vorschläge für Weihnachtsgeschenke?


« Vorherige SeiteNächste Seite »