Taipeh Flüge jetzt buchen EVA AIR

 

How Taiwan looks at German Vergangenheitsbewältigung* 

After the recent High School Nazi Cosplay Scandal, President Tsai gave an English speech about how Taiwan should deal with history, education and transitional justice. Here is a transcript and a video.

With the 70th anniversary of 228 around the corner, transitional justice and how to proceed has become a hot topic in Taiwan again recently.

Depiction of the 228 Massacre

Former president Ma Ying-jeou, for example, recently said: “Do we need to conduct a deep re-evaluation of the nation like South Africa, post-Word War II Germany and Germany after unification did? I do not see the need.”

And also this: Insofar as Taiwan is considered by the international community a stable democracy, “is there really the need to walk on the path of transitional justice?”

His successor Tsai Ing-wen sees things differently and has declared (mehr …)


Deutschlands starke Seiten

Auch in Taiwan blickt man mit Respekt auf die deutsche Wirtschaft. Worauf beruht dieser Erfolg? Ich habe mal versucht, einige Gründe zu erklären.

Neulich ging es hier bereits darum, wie ich vor etwa 100 Schülern in Taiwan einen Vortrag über Deutschland hielt.

Schulklasse in Taiwan

Nachdem ich ihnen die Besonderheiten des deutschen Schul- und Ausbildungssystems vorgestellt hatte (mehr …)


Die tapferen Männer von Yeliu

Anlauf nehmen, Gas geben, springen und ab ins kalte Hafenbecken: So läuft das bei diesem religiösen Fest. Und danach warten noch die heißen Kohlen.

Yehliu GIF

Taiwaner haben nicht viel Urlaub, aber oft etwas zu feiern. Gerade erst hatten wir Chinesisch Neujahr, für Familien so wichtig wie bei uns Weihnachten und Silvester zusammen. Und zwei Wochen später stand wieder ein Feiertag an: Das Laternenfest.

Seine Ursprünge (mehr …)


Ich erzähl‘ Schülern was von Deutschland

So werde ich selten empfangen: Am Schultor prangte ein extra gedrucktes Plakat mit meinem Namen. „Lehrer“ stand auf Chinesisch noch dahinter. Dabei sollte ich doch nur eine Doppelstunde lang einen Vortrag über meine Heimat halten.

Plakat Vortrag Taiwan

Grob vereinfacht ist Deutschland hier etwa so präsent wie, sagen wir mal, Japan für Deutsche. Es kommt (mehr …)


Hilfe für Taiwans südostasiatische Arbeiter

Um die oft schwierige Situation südostasiatischer Gastarbeiter ging es hier schon mehrmals. In einem Fall kann ich nun Fortschritte vermelden.

Irgendwann im Hauptbahnhof von Taipeh: „Ganz schön viel los heute“ denke ich, als die große Schalterhalle betrete, um mir eine Fahrkarte zu kaufen. Hunderte Menschen sitzen in dem riesigen Raum auf dem Fußboden und unterhalten sich. Wo wollen die alle hin?

Taipeh Bahnhof Arbeiter

Erst, als ich genauer hinsehe, merke ich: Die Leute, die hier grüppchenweise zusammensitzen, warten nicht auf einen Zug. (mehr …)


Wie Hysterie und vorgefasste Meinungen Taiwan nicht gerecht werden

Huch, was war denn da passiert? Gestern war Taiwan plötzlich der Aufreger des Tages. Medien weltweit und auch in Deutschland überschlugen sich mit Meldungen.

Normalerweise interessieren sie sich kaum so flächendeckend für Taiwan, es sei denn, es gibt Wahlen, Naturkatastrophen oder schräges irrelevantes Zeug zu vermelden.

ZDF heute journal Taiwan

Gestern war es nichts davon, das Claus Kleber dazu brachte, im ZDF Heute-Journal mal wieder daran zu erinnern, wo Taiwan überhaupt liegt. Gestern war es Donald Trump.

Was war passiert? (mehr …)


« Vorherige SeiteNächste Seite »