Taipeh Flüge jetzt buchen EVA AIR

 

Entries tagged with “Coffeeshops”.


As the only Asian city on the list, Taipei has been named one of the world’s 10 best places for coffee lovers by the website smartertravel.com. That may be high praise, but one thing is for sure: Taipei features a remarkable variety of cafés and coffeeshops.

Coffeeshops Taiwan

Only 15 years ago, Taiwan’s coffee consumption was less than a third of the current ammount. Still, on average each person in Taiwan consumes only about 80 cups of coffee per year. Since that is what I drink in three weeks, it means that for me, statistically there are 16 Taiwanese out there who do not drink coffee at all. These numbers and an interesting overview of Taiwan’s coffee industry can be found in this article.

For some reason, I have always been fascinated by the myriad of logos for Taiwan’s coffeshop chains and small cafés. On the one hand, most of them try to copy the circular Starbucks design. On the other hand, they came up with some pretty neat ideas and crazy names. I collected almost 40 logos in this photo gallery. Enjoy!

I am a German reporter living and working in Taiwan. Click here for more English posts on this otherwise mostly German blog. You can also follow me on Twitter, Facebook and Plurk. Google Plus: Klaus Bardenhagen

Other posts you might want to have a look at:

My daily fuel is the small Americano at 7/11 for NTD 22 (bring your own cup). What is your favourite place to have coffee in Taiwan?


In Taiwan trinkt man Tee. Das war schon immer so. Oolong-Tee, der hier sozusagen ein Heimspiel hat (tolles Zeug – eine Tasse, und ihr macht die Nacht durch). Oder schwarzen Tee (der hier übrigens „roter Tee“ heißt“). Oder Bubble Tea. Hauptsache Tee. Kaffee war bis vor ein paar Jahren kein Thema.

Aber dann kam Starbucks.

Seitdem gibt es zumindest in Taipeh Coffee-Shops fast an jeder Straßenecke. Und dabei sind die nicht mal billig. Starbucks ist natürlich am häufigsten vertreten, aber andere Ketten kopieren das Erfolgsmodell fleißig. Das finde ich spannend, denn deren Namen kannte ich noch nicht. So, wie in Hamburg Balzac Coffee den Koffein-Imperialisten aus Seattle Marktanteile abnimmt, gibt es hier offenbar auch einheimische Unternehmen. Oder hat jemand diese Logos schon einmal in anderen Ländern gesehen?

Harwana Coffee

Barista Coffee

85c Cafe

Laos Coffee

Das ist offenbar die Hausmarke von 7/11:

Ein paar sind mir auch in Hongkong aufgefallen:

(Pacific Coffee hat in vielen Filialen Internet-Rechner, die sich bei Bestellung kostenlos nutzen lassen. Sehr praktisch. Ansonsten gibt es ja fast überall nur noch WLAN.)

Interessant, dass die runde Form und Grün als Grundfarbe sich so oft wiederfinden. Woher die Inspiration wohl kommt?

Und dann habe ich beim recherchieren googeln noch diese Hausarbeit gefunden, die sich mit dem Markteintritt von Starbucks in Taiwan beschäftigt. Habe sie nur überflogen, der Autor scheint damals aber eher skeptisch gewesen zu sein:

In contrast to McDonald’s strengths, through which they have won the hearts of the youth in Taipei (providing tea), Starbucks is an organization that proposes drastic change for Taipei culture.