Taipeh Flüge jetzt buchen EVA AIR

 

Entries tagged with “Tourismus”.


Fulong kann mehr als nur Strand und Meer

Der deutsche Fahrrad-Reiseführer, den ich hier neulich vorstellte, hat mich neugierig gemacht. So einfach ist es also, von Taipeh aus eine kleine Radtour an der Pazifikküste zu machen? Das musste ich ausprobieren. Hier nun, mit vielen Fotos, der Erfahrungsbericht.

Einer der großen Vorteile, in Taipeh zu leben: Die Möglichkeiten für tolle Tagesausflüge sind fast endlos. Direkt vor der Haustür finden sich (mehr …)


Durch Taipeh und zum Pazifik mit dem Fahrrad

Wer das erste Mal Taipeh und Umgebung per Fahrrad erkunden will, ist wahrscheinlich etwas ratlos. Ein neues deutsches Buch kann helfen. Auch ich habe einige Anregungen daraus mitgenommen.

Am Radfahren in Taiwan scheiden sich die Geister. Die einen beklagen sich, dass Taipeh keine Radwege wie Amsterdam oder Kopenhagen hat – die anderen (mehr …)


Cat Content aus Taiwan

Sind Taiwans Katzen besonders fotogen, oder liegt es an ihrer Umgebung, dass sie so gute Fotomotive abgeben?

Katze in Taiwan

Reden wir mal über Mao. Nicht über den chinesischen Revolutionsführer, dessen Nachname (毛) übersetzt übrigens „Haar“ bedeutet, sondern über andere haarige Zeitgenossen.

„Mao“ (貓) heißt auf Chinesisch nämlich auch „Katze“ – anderes Schriftzeichen, anders betont. (mehr …)


Weniger Chinesen, trotzdem mehr Besucher

Taiwan ist ein angesagtes Reiseziel – aber nicht bei Europäern. Woher kommen die vielen Touristen, die letztes Jahr für eine Rekordzahl sorgten?

Vielleicht lag dieser Prospekt kürzlich auch in Ihrer Nähe im Supermarkt: Bei Lidl konnten Sie eine Taiwanreise buchen. Sieben Nächte, 1600 Euro. Lohnt sich das? Ich habe mir das Programm angesehen und war wenig überrascht. Es ist eine der Standard-Rundreisen, die viele Anbieter im Programm haben. Bei Aldi gab es vor einigen Jahren ein ähnliches Angebot.

Lidl Taiwan Reise

Was also würde Sie erwarten, wenn Sie so eine Reise buchen? (mehr …)


Taiwan und der Islam: Mehr als Touristen und Gastarbeiter

Nicht nur im Schatten der Weltpolitik liegt Taiwan, sondern auch abseits internationaler Flüchtlingsrouten. Syrien und der Nahe Osten sind von hier aus der Ferne Westen. Ist der Islam in Taiwan also ein Fremdkörper? So einfach ist es nicht.

Islamisches Grab Friedhof

Frauen mit bunten Kopftüchern, Läden mit dem Koran in der Auslage, exotisches Essen: Auch das ist Taipeh. Die allermeisten Menschen hier wissen aber nichts davon. (mehr …)


Trinken und tanzen mit den Tsou

Das arme Schwein musste zuerst dran glauben. Mit Speeren abgestochen von den Kriegern des Stammes, über dem Feuer geröstet und gemeinsam verzehrt. In der Ecke hing ein Korb, in dem früher die Köpfe der Feinde gesammelt wurden. Und dann wurde die ganze Nacht durch getanzt und getrunken.

Nanu, wo war ich denn hier gelandet?

Taiwan ist ja als modernes Land bekannt – und nun solche archaischen Riten? Da hatte ich mal wieder eine ganz neue Seite kennen gelernt, als Gast beim jährlichen Stammesfest der Tsou.

Tsou Zeremonie

Die Fahrt ging hoch hinauf in die Berge Zentraltaiwans, über Serpentinen und Schotterpisten. (mehr …)